Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Projektwoche Ethik «Zusammenleben»

Oktober 3 - Oktober 7

Die diesjährige Ethik-Projektwoche steht unter dem Motto „Zusammenleben“.

In verschiedenen Indoor- und Outdoor-Projekten gehen wir der Frage nach, was Zusammenleben in einer Stadt, in einer Gemeinschaft oder in einem Haus bedeutet.
Für die Auseinandersetzung mit dem Thema „Zusammenleben in der Schweiz“ reisen wir am 3. Oktober nach Bern, wo uns Martin Candinas mit einer privaten Führung durch das Bundeshaus erwartet. Zum Thema „Zusammenleben in der Gemeinde“ werden wir den Austausch mit der Gemeindepräsidentin von Ilanz/Glion, Carmelia Maissen, suchen. Zudem werden wir spannende Begegnungen mit Menschen haben, die aus einem anderen Kulturkreis stammen. Wir werden Szenarien entwerfen, wie man über die Generationen hinweg gewinnbringend für alle zusammenleben kann. In einem letzten Schritt werden wir spielerisch verschiedene Regierungsformen erkunden und uns auf die Suche nach einer idealen Form des Zusammenlebens machen, indem wir auch alternative Wohnformen erkunden.

Wir freuen uns auf eine besondere Woche!

Details

Beginn:
Oktober 3
Ende:
Oktober 7